Ahrtorbrücke

© ADD RLP

Brücken

Weitere THW-Brücken im Ahrtal in Planung

Von den Zerstörungen der Flutkatastrophe im Ahrtal sind auch ca. 60 Brücken betroffen, darunter auch 24 Straßenbrücken direkt über die Ahr. Von diesen 24 Straßenbrücken sind ca. 40% so zerstört, dass sie für eine weitere Nutzung ausfallen. Dort wurden und werden vom Technischen Hilfswerk (THW), im Auftrag der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), weiter vielfach Behelfsbrücken errichtet.

Mehr dazu
Info-Point

© ADD

Anlaufstellen

22 Infopoints entlang der Ahr eingerichtet

Im Ahrtal sind auf Veranlassung des Krisenstabes 22 Infopoints eingerichtet, davon sind 19 in Betrieb, in Altenburg ist einer nur temporär besetzt und 2 können nach Bedarf wieder aktiviert werden.

Mehr dazu
Karten

Interaktive Karte mit wichtigen Anlaufstellen

Das Land Rheinland-Pfalz stellt für den Kreis Ahrweiler eine interaktive Karte zur Verfügung. Auf dieser können sich Bewohner des Ahrtals und freiwillige Helfer über wichtige Anlaufstellen informieren. Dargestellt werden beispielsweise die Lage der zahlreichen Infopoints im Ahrtal sowie von Arztpraxen, Apotheken, Haltestellen der Helfer-Shuttle oder Betreuungsstellen.

Zur Karte
Luftbild Bad Neuenahr-Ahrweiler

© Polizei RLP

Landkreis Ahrweiler

Informationen zur Hochwasser-Katastrophe

Die Webseite bietet einen Überblick über die aktuelle Lage im Hochwassergebiet im Landkreis Ahrweiler: Zahlen & Fakten zur Situation vor Ort, wichtige Informationen für Betroffene und Helfer sowie aktuelle Pressemeldungen.

Aktuelle Nachrichten

© Polizei RLP

Aktuelle Zahlen und Fakten zur Krisenlage im Landkreis Ahrweiler mit Informationen zu einzelnen Gemeinden und aktuellen Einsatzschwerpunkten.

© lizenzfrei

Alle Informationen zu den Themen Anlaufstellen, Gesundheit, Verpflegung, Unterkunft, Mobilität und Infrastruktur im Krisengebiet.

© lizenzfrei

Übersicht über offizielle Angebote für die Betroffenen der Hochwasser-Katastrophe sowie die Helferinnen und Helfer im Krisengebiet.

© MdI RLP

Aktuelle Informationen, Kontaktdaten des Pressezentrums Hochwasser Ahr der ADD und der Livestream des täglichen Pressebriefings.

Nach oben